Durch dieses Angebot lernen Sie etwas über Ihre Erkrankung sowie die Therapien. Somit können Sie sich an der Therapiegestaltung beteiligen und haben nicht das Gefühl, dass „etwas mit Ihnen gemacht wird“.