Dieses Therapieverfahren bieten wir als hochfrequente Einzeltherapie an sowie als Gruppentherapie.

Die genannten Therapieverfahren wurden aus der Psychoanalyse entwickelt. Diese gehen davon aus, dass wir alle in unserem gegenwärtigen Erleben auch durch unbewusste innere Konflikte beeinflusst sind. Entsprechende Konflikte werden im Rahmen der Therapie bewusst gemacht und bearbeitet. Auch die Bewältigung dieser Konflikte wird hinterfragt, denn häufig hängen fehlschlagende Bewältigungsstrategien mit der Verfestigung der Depression zusammen. Im Falle der Gruppentherapie bilden sich dort Konfliktkonstellationen ab, die in Ihrer Biographie einmal von Bedeutung waren.