Das gemeinsame Durchwachen der Nacht entfaltet einen ausgesprochen antidepressiven Effekt, welcher jedoch zunächst nur kurzfristig anhält. Durch Kombination mit weiteren Maßnahmen und durch eine geschickte zeitliche Organisation kann das Verfahren gut in den Alltag integriert und die Wirksamkeit gefestigt werden.